Zahnheilkunde

 

Angstpatient

Angstpatienten können in einem sensibel geführten Erstgespräch in angenehmer Atmosphäre (nicht im Behandlungszimmer) über ihre ganz persö:nlichen Ängste und Befürchtungen vor einer zahnärztlichen Behandlung sprechen und es wird gemeinsam ein mögliches Vorgehen des Behandlungsablaufes besprochen. So wird es dem Patienten möglich sein, die zahnärztliche Therapie Schritt für Schritt durchführen zu lassen.
 
zurück